Alles auf Anfang ist mein Motto für 2017 gewesen. "Lara Lou" ist mein sogenanntes Baby. Er ist einer der ersten Ideen für einen Song und nun kann ich euch die neue Version von "Lara Lou" präsentieren. Der Single-Release erscheint zudem mit dem BONUS-Track "Mal Mich" und ist ab sofort erhältlich. Unten findet ihr den Direkt-Link zu den Anbietern ...

 

... doch jetzt schaut erstmal ins neue Music Video zu #LaraLou :-)

Was kann ich euch kurz über den Song sagen ... ?

 

Die Geschichte handelt von einer kleine Puppe. Aus einer staubigen, schon längst vergessenen Spielzeugkiste, auf einem Dachboden in einem verlassenen Haus, erwacht und befreit sich Lara Lou. Sie stellt fest, dass sie defekt und ihre Kleidung zerschlissen ist. Ihr Ziel, sie muss dringend vom Spielzeugmacher repariert werden. Auf dem Dachboden lernt sie den Spielzeug-Soldaten kennen und gemeinsam wollen sie das alte marode Haus verlassen und begeben sich auf eine Reise zum Spielzeugmacher der Stadt. Doch sie haben die schwarze Katze des Nachbarn nicht auf dem Zettel gehabt. Der Soldat nimmt den Kampf mit der hinterlistigen Katze auf, doch nur Lara Lou kann fliehen ... doch hört selber ;-)

 

Ich weiß noch, als ich an dem Video für Lara Lou gearbeitet habe, war ich so in Fahrt und im Projekt gefesselt, dass ich einer Freundin für den #Schlagermove abgesagt hatte. Wenn sie dass hier liest: "Es tut mir wirklich leid" ... aber es war gut und nach einigen Scherenschnitten, einer Kamerafahrt durch meine Heimatstadt #Neustrelitz, das Basteln einer "Lara Lou" und und und ... konnte ich an dem Wochenende mein Video fertig stellen. Also schaut ruhig rein und lasst vielleicht einen Daumen hoch oder Feedback da!

DIREKT-LINK ZU DEN ANBIETERN


© Marc Groneberg