#COVERSONGS

Ich habe mich entschieden hier nur eine Auswahl meiner Lieblinge zu präsentieren.

Auf #YouTube gibt es noch mehr Cover-Versionen.

Viele der Songs sind mit meinen langjährig, mich begleitenden Vocal-Coach entstanden. Ich erinnere

mich gerne zurück, wie wir anfangs immer sagten: "Och, so schwer und kompliziert kann es ja nicht sein" ...

und dann haben wir angefangen und es sind zum Teil richtig tolle Versionen entstanden.

Interpretation ist schon ein sehr dehnbarer Begriff, aber hört selbst!


No. 01 - Sweet Dreams

 

Der Song "Sweet Dreams [Are Made Of This]" wurde im Jahr 1983 von der Band Eurythmics veröffentlicht und ist auf dem gleichnamigen Album als vierter Titel zu finden.

 

Auf Wikipedia ist zu lesen, dass der Song am Tag der Auflösung zwischen Annie Lennox und Dave Stewart entstand. Weltweit wurde der Song ein Mega-Hit und wurde von mehr als 30 Künstlern offiziell gecovert.

 

Ich habe vor einigen Jahren schon mal eine Coverversion angefertigt und habe mich nun entschlossen, diese noch einmal zu überarbeiten und diesmal auch ein Musicvideo dazu zu produzieren. Schaut mal rein. Einer der ersten Reaktionen auf Google+ war: "Du hast wohl zu viel 'The Ring' gesehen." Ja irgendwie hatte ich die Darstellung von Samarah nicht beabsichtigt, aber es liegt nahe ... hihi :-) Was sagt ihr?



No. 02 - River

 

Im Original stammt "River" von Joni Mitchel und ist auf dem Album "Blue" von 1971 erschienen. 

 

Der Song handelt von einer Liebe, die auseinander gegangen ist und der Interpret versucht sich von der emotionalen Bindung zu lösen. Der Song ist zwar nur dezent um die Weihnachtszeit angelegt, doch hat der Song sich über die Jahre zu einem wahren Christmas-Evergreen entwickelt.

 



No. 03 - Fall For You

 

Das Original von "Fall For You" ist von der Band Secondhand Serenade aus dem Album "Twist In My Story" aus dem Jahr 2009. Hinter dem Namen steckt der Artist John Vesely, der das Projekt im Jahr 2004 startete.

 

 

 

Auf den Song aufmerksam geworden bin ich ebenfalls durch 2 Coverversionen. Einmal gibt es da die grandiose Version von Krista Nicole (https://youtu.be/6-KnxhmsxqQ) und dann gibt es eine Version von Michael Schulte, noch vor seiner Zeit, als bekannter und erfolgreicher Musiker in der deutschen Musikszene. (https://youtu.be/D6_Cc3_6iSo) ...

 

Das Musikvideo zu diesem Song ist während eines Friedhof-Besuches meines Schwiegervaters entstanden. Irgendwie war si ein sonniger, stiller Tag. Der Tau glitzerte im Gras und irgendwie passte die bildliche Emotion perfekt. Schaut/hört gerne mal rein.



No. 04 - Twist In My Sobriety

 

Im Original stammt der Song von Tanita Tikaram und erschien 1988 auf ihrem Debut-Album "Ancient Heart".

 

Es sind sehr rätselhafte Lines in dem Song. Tanita Tikaram äußerte sich verschieden und bot mehrer Interpretationen an. Letzt endlich sagte sie, es ginge um das "Erwachsen-Werden" und um die Wahrnehmung der Welt um uns herum. Gerade wenn man den Übergang vom Teenager zum Erwachsenen durch macht fühlt man sich isoliert und kühl ... Tikaram sagt, sie habe einfach die in dem Moment empfundenen Dinge, Gefühle und Welt um sich herum in den Song gepackt.

"Twist In My Sobriety" wurde ein Welterfolg, war ihr Durchbruch und ist der bekannteste Song der Künstlerin.



No. 05 - Your Song

 

Im Original ist der Song von Elton John und erschien bereits im Jahr 1970 auf seinem (von Elton betitelt) zweiten Album.

 

„Your Song“ war für mich der perfekte Song zum Covern. Inhaltlich sagt er genau das was mein Leben für eine Zeit ausgemacht hat.

Nachdem ich den Song mit meinem Vocal Coach aufgenommen hatte, habe ich ihn immer wieder heraus gekramt. Sei es für das Scouting von „The Voice of Germany“ oder für den schönsten Tag in meinem Leben, wo ich den Song für meinen Mann gesungen habe. Das hatte zur Folge, dass bei dem Einen oder Anderen Hochzeitsgast, doch eine Träne floss. Da sich nun leider das Leben in eine ganz andere Richtung entwickelt hat gehört dieser Song leide zu denen, die ich bis jetzt nicht mehr singen kann ...



No. 07 - Angel

 

"Angel" ist im Jahr 1997 auf dem Album "Surfacing" von Sarah McLachlan erschienen. Der Song handelt über die Heroin Überdosis des Musikers Jonathan Melvoin [1961-1996] (Keyborder der "The Smashing Pumpkins"). "Angel" war der 8-erfolgreichste Song im Jahr 1999. Er ist unter anderem auf dem Soundtrack "Stadt der Engel" erschienen und einer ihrer bekanntesten und erfolgreichsten Songs.

 

„Angel“ ist eines der Lieder, die ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit singe. Ich habe den Song über die Jahre mehrmals aufgenommen und auch mit meinem Vocal Coach oft bearbeitet. Nach Textanalysen, dem Quäntchen Gefühl und alten Fotos aus meiner Kindheit/Eltern neben meinem Lead-Sheet, machten es dann zu einer perfekten Marc-Version.



No. 08 - A New Day Has Come

 

Im Original stammt der Song von Celine Dion und erschien auf dem siebten englisch-sprachigen und gleichnamigen Studio-Album. "A New Day Has Come" stürmte in über 17 ändern Platz Nr. 1 der Charts und war weltweit ein riesen kommerzieller Erfolg!

 

Nach dem „Spiders Web“ Coversong von Katie Melua,  hatte ich meinem Vocal Coach einen weiteren Song einer ‘Grande Dame‘ des Pop-Geschäfts vorgeschlagen - Celine Dion mit „A New Day Has Come“. Eigentlich ist das eines der schwersten Songs, die man überhaupt singen kann und man sollte es eigentlich lassen. Die Hörer kennen und lieben die Original-Version. Also war es ziemlich wichtig, irgendwie eine eigene Version zu zaubern. Im Nachhinein ist das meinem Vocal Caoch und mir echt gut gelungen. Es ist irgendwie eine „Marc-Version“ geworden, aber entscheidet selbst ...